Skip to main content

(R)echt interessant! Der Podcast - Folge 119

“Dunkle Archive und geschwärzte Unterlagen. Auge in Auge mit dem BND.” In der neuen Podcast Folge von Rechtsanwältin Stephanie Beyrich erläutert Dr. Christoph Partsch eindrucksvolle Fälle gegen den BND, den Bundesrechnungshof und das Kraftfahrt-Bundesamt und teilt einige seiner bewährten Strategien bei presserechtlichen Auskunftsklagen.

Partsch & Partner vertritt seit über 20 Jahren Politiker, Journalisten, U-Ausschüsse, Abgeordnete, Forscher, Journalisten und Jederfrau bei der Geltendmachung von Auskunfts- und Einsichtsansprüchen. Art. 5 Abs. 1 Satz 1 GG muss gegen den Widerstand der Ministerialbürokratie aktiviert und zur Geltung gebracht werden. Dazu dient auch dieser Podcast.

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=85uA5gIqJlw

Spotify: https://open.spotify.com/episode/7yLKhkmWyFwdp2it7sLTEi?si=hldtS_oTTkS7fWgPVFu_zQ&t=409

Karriere

Zur Verstärkung unserer Kanzlei suchen wir engagierte Juristen!